Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

UNTERRICHTSFACH

Sport

Spiel, Spaß und Leistung

Unser Fach steht für Freude an der Bewegung und bietet einen Ausgleich zum Schulalltag in vielfältigen sportlichen Disziplinen. Neben der Gesundheitserziehung trägt der Sport zu einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung bei, indem Werteerziehung und Fairplay sowie der Erwerb sozialer Kompetenzen und Teamfähigkeit in unseren Handlungsfeldern eine wichtige Rolle spielen.

Sportstätten

Der Sportunterricht findet bis zum Ende des Neubaus unserer Sporthallen im Donaustadion und auch im nahegelegenen Auwald an der Donau statt. Für die Leichtathletik steht uns das Donaustadion zur Verfügung und wir nützen auch den nahegelegenen Auwald an der Donau zum Lauftraining.

Weit hinaus!

Wir laufen gerne!

Neubau

Das Schulwerk der Diözese Augsburg plant für uns Sportler eine neue Dreifach-Sporthalle. Wir freuen uns schon sehr darauf und möchten euch hier auf dem aktuellen Stand halten. Die Bagger rollen auch in den Ferien, sodass der Neubau voranschreitet.

 

Alljährliche besondere Veranstaltungen:

⁃ Inklusionslauf
⁃ Volleyballturniere der Klassen Q11 und Q12
⁃ Volleyballturniere der Klassen 9 und 10
⁃ Völkerballturnier der Klassen 5 mit 7
⁃ Schulskikurs der 7. Klassen (alpin und Snowboard) in Mayrhofen im Zillertal
⁃ Bundesjugendspiele in der Leichtathletik

Wir machen die Pisten unsicher!

Inklusionslauf

 
 

Nur gemeinsam sind wir stark!

Ein fester Termin im Oktober ist der Bona-Inklusionslauf, der 2014 zum 1. Mal stattfand und sich zu einem dauerhaften Lauf-Event in Dillingen etabliert hat.

Getreu unserem Schulmotto „Füreinander – Miteinander -“ sind wir nicht nur bei der Organisation des Events tatkräftig engagiert, sondern nehmen als „Bona-Team“ mit Freude an Bewegung und dem tollen Gefühl, die Ziellinie gemeinsam zu überlaufen und es geschafft zu haben, an diesem Event teil. Dabei haben wir auch das ein oder andere Mal schon den Titel des teilnahmestärkten Teams erhalten.

Wir hoffen, dass wir auch weiterhin laufbegeisterte Schüler, Kollegen und Eltern finden und freuen uns über jeden, der bei dieser Laufveranstaltung dabei ist.

Zusammenhalt!

Erfolg!

Gemeinschaft!